Workflow Sketchnote

Dieses Sketchnoting enthält zwar relativ wenig Text, ist aber ein tolles Beispiel dafür, wie man mit Hilfe von einfachen Symbolen und Pfeilen (die ich auch in meinem Workshop zeige) einen großen Prozess darstellen und schön visualisieren kann.

Idee und Vorlage stammen von meinem geschätzten Kollegen R. Schumann. Ich habe in diesem Fall nur die Digitalisierung mit ein paar Anpassungen vorgenommen und das Ganze am Ende noch um ein paar Farben ergänzt. Dazu verwende ich in der Regel Illustrator und ein Wacom Intous M.

Sketchnote Workflow

Das Schöne an der Digitalisierung ist, dass die komplette Sketchnote jetzt als Vektor-Datei vorliegt und nach Belieben skaliert und editiert werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Entfessel deine Visualisierungs-Power!

Ich glaube du hast Lust, mit dem Sketchnoting zu starten, richtig? Um dir den Einstieg zu erleichtern, erhältst du von mir einen exklusiven Gutschein.

Mit dem Code „sketchstart2019“ sparst du 10% bei der Bestellung meines Online-Workshops. Also: Leg los und mach den Stift zu deinem Freund!

Mehr zum Online-Workshop