Sketchnote trifft auf Gartenhaus

Sketchnotes Regentonne

Wenn Sketchnotes bis in die letzte Haarspitze gelebt werden, kennt die Kreativität keine Grenzen mehr.

Da wird auch das Gartenhäuschen mal Schauplatz für eine kleine Sketchnote zum Thema Regentonne:

Dieses Beispiel zeigt wieder einmal eindrucksvoll auf, dass es keine Grenzen für Sketchnotes gibt. Weder inhaltlich noch technisch. 😉 Und das man jede weiße Fläche sinnvoll nutzen kann …

Wie ich finde eine klasse Idee und äußerst kreativ. Vielen Dank für die Einsendung und die Fotos an A. Wendt. Folgt ihr gerne auf Instagram und Twitter.

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für deinen lieben Beitrag, Timo. Im Moment steht die Idee im Raum, die Sketchnote auf den Regentonnen fortzusetzen…
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Sehr gerne, Andrea! Keine schlechte Idee, mit einem weißen Marker sieht das bestimmt super aus. Bald hast du einen Sketchnote-Garten.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*